3D-Leistungen für Ärzte und Zahnärzte

  • Radiologische Unterstützung der EAV
  • Radiologische Fokussuche
  • Erkennung odontogener Wechselbeziehungen

 

1. Scan Galileos®

 // Erstellung des DICOM-Datensatzes oder Rekonstruktion inkl.
Nerveinzeichnung // Verwendbar: Sidexis/Galaxis-Viewer, siCAT
sowie andere Planungsprogramme, z.B. simplant®, med3D®,
Robodent®, Nobelguide®, expertease®, SKYplanX®, naviguide®)

 

2. Scanauswertung Galileos® mit Röntgendiagnostik*

 // Erstellung des Volumen-Datensatzes // Rekonstruktion inkl.
Nerv + Messungen // Gesamtdiagnostik lt. RöV // Geb.Pos.GOÄ
5370 // Der Viewer-Datensatz  kann auch ohne Programm von der CD gelesen werden

 

3. 3D-Report Galileos/siCAT*

 // erfordert zusätzlich Pos. 1 und 2 // spezifizierte Auswertung
pro Quadrant // Geb.Pos.GOÄ 5377 // Eigenerstellung mit
Planungsprogramm auf Basis eines Scans (Pos. 1) möglich

 

4. Implantatplanung mit siCATPlanungssoftware

Implant® pro Kiefer*

 // Enthält Ausdrucke der Implantatregionen mit Angaben
über Größe + Position der Implantate // Eigenerstellung mit
Planungsprogrammen auf Basis eines Scans (Pos. 1) möglich.
Ist Basis einer Schablonenerstellung mit dem siCAT-Verfahren

 

5. Lieferung einer Implantatbohrschablone
(siCAT)

 // zzgl. zum Datensatz bzw. den Pos. 1+4 // möglich für alle
Implantatsysteme

 

6. siCAT-Bohrschablone Hülse-in-Hülse, Tiefenstopp

 // zzgl. zum Datensatz bzw. den Pos. 1+4 // möglich für alle
Implantatsysteme

 

7. Zahnersatz-Setup mit systemspez. Markierungen

 // siCAT Glaskugeln, med3D Legostein, codiagnostix Titanstifte,
Nobelguide Titanstifte u.a.m.

 

8. Simplant®-Implantatplanung mit Rücksprache und
Lieferung einer Bohrschablone*

 // zzgl. Pos. 2

 

9. NobelGuide®-Planung mit Rücksprache und Lieferung
einer NobelGuide®-Bohrschablone*

 // zzgl. Pos. 2

 

10. Med3D-Planung mit Rücksprache und Lieferung einer
med3D-Bohrschablone*

 // zzgl. Pos. 2

  

11. Erstellung von Kostenvoranschlägen für DVT-Scans
oder Implantatbehandlungen

 

Positionen 2-4 + 6-11

Diese Leistungen können u.U. auch vom Kunden erbracht werden

Weitere Planungsprogramme sind auf Anfrage möglich.


Zur Erbringung von Eigenleistungen ist je nach Anwendung spezielle Software und Hardware erforderlich. Wir beraten Sie hier gerne. Soweit keine Eigenlaborleistungen oder Leistungen eines praxisverbundenen Labors gewünscht werden, erfolgen Teilleistungen von Partnern. Die Bohrschablonen auf Basis der Planungssoftware SICAT, simplant und Nobel-Guide werden von diesen Firmen erstellt.

*Wir weisen darauf hin, dass für die Abrechnung von ärztlichen 3D-Röntgenleistungen ein Sachkundenachweis erforderlich ist.

Termin vereinbaren

Tel: 030 2345 7980

Fax: 030 2345 7982


cossel@predent.de

 

Anschrift

preDent

Dr. Hans von Cossel

Mittelstraße 30

10117 Berlin

 

Nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

 

Telefonisch erreichbar:

Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung