Vorstellung des Zentrums für Diagnostik, Fokussuche und Prävention

Mit der Eröffnung des Diagnostikzentrums Berlin preDent am 1. Mai 2001 wurde ein Zeichen gesetzt für unabhängige kompetente Diagnostik in Deutschland: preDent war seinerzeit das erste Zentrum dieser Art in der Bundesrepublik Deutschland!

 

Es ging hervor aus der Philosophie einer therapie-unabhängigen Diagnostik und der gleichzeitigen Förderung der Kooperation zwischen Allgemeinärzten und Zahnärzten. Durch diesen Ansatz ist es möglich, unabhängig von zur Verfügung stehenden Therapien erst einmal die Diagnose zu verifizieren und erst im zweiten Schritt die richtige Therapie zu finden.

 

Der damals anstehende Paradigmenwechsel im Gesundheitswesen - weg von kurativer Reparaturmedizin hin zur Prävention und Prophylaxe vor  Zahn- und Mundkrankheiten - war ein weiteres wesentliches Argument zur Gründung des Instituts.

 

Als im Diagnostikzentrum niedergelassener Zahnarzt sehe ich meine Aufgabe darin, in der Kommunikation mit Kollegen und Patienten neue Perspektiven und Qualitätsmaßstäbe in der Diagnostik der Zahnmedizin zu setzen, insbesondere im Zusammenhang mit der Darstellung sonst nicht erkennbarer Strukturen, der operativen und implantologischen 3D-Planung sowie der Verbindung zu Erkrankungen aus dem allgemeinmedizinischen Bereich.

Termin vereinbaren

Tel: 030 2345 7980

Fax: 030 2345 7982


cossel@predent.de

 

Anschrift

preDent

Dr. Hans von Cossel

Mittelstraße 30

10117 Berlin

 

Nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

 

Telefonisch erreichbar:

Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung